Die 8 Schlüssel zur Freiheit

{lang: 'de'}

Die 8 Schlüssel zur Freiheit müssen nach dem "Schlüssel-Schloss-Prinzip" individuell für Ihre Situation "angefertigt" werden.

Der 1. Schlüssel zur Freiheit

Wie Sie einen Rechtsanspruch auf Ausreise aus der EU erhalten!

Für den Fall, dass sich die Ereignisse in Deutschland wiederholen (1930 – 1945) – und dafür spricht momentan leider sehr viel -, brauchen Sie die "Eintrittskarte" in die Freiheit. Wenn Sie keine "Papiere" eines anderen Staates besitzen, werden Sie eines Tages vielleicht Probleme mit der Ausreise aus Europa haben. So wie einst in der DDR. Man brauchte ein Ausreisevisum. Das bekommt nur, wer z.B. keine Schulden bei Finanzamt, Gemeinde, Krankenkasse, Sozialversicherung, usw. hat.

 

Der 2. Schlüssel zur Freiheit

Ihre neues Unternehmen muss unantastbar, unangreifbar, unpfändbar sein.

Ihre Firma ist dann unantastbar bzw. unangreifbar, wenn sie ihren Sitz in einem anderen Land hat als seine Niederlassungen und Repräsentanzen. Ideal wäre eine Aktiengesellschaft oder eine anonyme Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Deutschland, Österreich, Schweiz und einige andere Länder sind hierfür nicht geeignet. In diesen Ländern können Sie jedoch problemlos Ihre bisherigen Geschäfte als Niederlassungen oder Repräsentanzen weiterführen.

 

Der 3. Schlüssel zur Freiheit

Der richtige Firmensitz für Ihre bisherige Firma.

Ihre bisherige Firma in Deutschland, Österreich oder Schweiz wird nun eine Niederlassung oder Repräsentanz Ihrer jetzt unantastbaren Firma sein, wie im 2. Schlüssel zur Freiheit beschrieben. Was die Großen können, das können Sie jetzt auch. Selbstverständlich nutzen Sie gleichzeitig die günstigen Kranken- und Sozialversicherungstarife außerhalb Deutschlands. Sie müssen auf nichts verzichten und werden staunen, wie billig deutsche Versicherungen im Ausland sind.

 

Der 4. Schlüssel zur Freiheit

Ihr virtueller Firmensitz.

Wer seinen Internetauftritt auf einem Server in Deutschland bzw. in einigen bestimmten Ländern hosten lässt, geht ein steuerliches Risiko ein. Der Standort des Servers darf steuerlich nicht zum Fallstrick werden und z.B. wie eine Betriebsstätte behandelt werden.

 

Der 5. Schlüssel zur Freiheit

Ihre "Firmen-Grundstücke" im Internet

Eine Internet-Domain ist wie ein Firmen-Grundstück. Je besser die Domain, umso wertvoller ist sie. Und umso mehr Kunden kommen zu Ihnen. Wie ist das möglich?

Wenn eine Internet-Domain einem Suchbegriff entspricht, z.B. strategie.com , der von Ihren Kunden sehr häufig verwendet wird, hat die Domain von Anfang an höhere Zugriffszahlen als z.B. Ihr Vor- und Zuname. Weil nämlich jeden Monat über 30.000 User nach dem Begriff "Strategie" in den Suchmaschinen suchen. Und nicht wenige geben gleich den Begriff in den Browser ein.

Je mehr also Ihre Internet-Domains den Suchbegriffen Ihrer Kunden entsprechen, umso mehr Kunden kommen automatisch auf Ihre Website. Das ist natürlich nicht alles. Aber ohne eine "Suchbegriff-Domain" haben Sie es wesentlich schwerer.

Möchten Sie auf diese Weise sofort mehr Kunden gewinnen?

Unabhängig davon brauchen Sie mehrere Internet-Domains, aber nicht nur in Deutschland. Nur dann können Sie geschäftlich und privat unbehelligt machen was Sie wollen.

 

Der 6. Schlüssel zur Freiheit

Alles über Wohnsitz und steuerunschädliche Zweitwohnsitze.

Was nützt Ihnen das beste Konzept, wenn Sie nur für den Staat arbeiten. Sofern Sie nicht die amerikanische oder philippinische Staatsbürgerschaft besitzen, zahlen Sie nur dort Steuern, wo Sie Ihren Lebensmittelpunkt haben. Das eröffnet interessante Gestaltungsmöglichkeiten.

Wer z.B. seinen Lebensmittelpunkt in Spanien hat, kann durchaus in Deutschland seine Geschäfte betreiben, zahlt seine Einkommensteuer jedoch in Spanien. 

 

Der 7. Schlüssel zur Freiheit

Das richtige "Aufenthaltskonzept" bringt 0 – 10% Einkommensteuer

Beispiel:

Lebensmittelpunkt in einem bestimmten Land außerhalb der EU

Firma in einem anderen bestimmten Land außerhalb der EU

Aufenthalt in EU-Ländern, außer Deutschland, maximal 6 Monate pro Jahr und Land

Kunden in Deutschland

Aufenthalt in Deutschland ausschließlich in Hotels, zwecks selbstständiger oder freiberuflicher Tätigkeit

Mögliches Ergebnis: Null Einkommensteuer.

 

Der 8. Schlüssel zur Freiheit

Ihr Internet-Geschäft.

Sie brauchen, unabhängig von Ihrem bisherigen Geschäft, mindestens ein reines Internet-Geschäft, damit Sie – egal was passiert – "automatisch" immer gute Einnahmen generieren.

Interessiert es Sie, wie Sie mehrere Internet-Geschäfte aufbauen, die zum "Selbstläufer" werden und mit einem Minimum an Aufwand auch von Hilfskräften gesteuert werden können.

Einer der bedeutendsten deutschen IT-Informationsdienste hat bestätigt, dass ich mit meinen Web 2.0 Sog-Marketing- und Internet-Anwendungen seit Jahren an der Spitze der Entwicklung liege. Ebenso mit meinen Prognosen für die Zukunft des Internet-Businesses.

Zur Erinnerung: Das Internet gibt es seit 1995 außerhalb von Universitäten. Ich war schon vor 1983 Jahren dabei, als es noch den deutschen Vorläufer des Internets gab (BTX). Im Herbst 1995 habe ich auf Internet umgestellt. Und das was ich als erster Business-Blogger Deutschlands nachweisbar seit 3. Januar 1999 (!) umsetze, ist HEUTE die wichtigste Web 2.0 Anwendung!

Außerdem hat sich die 5×5 Kunden-Profit-Strategie, die ich 1990 zum ersten Mal veröffentlicht habe, als die erfolgreichste Strategie der Welt erwiesen!

Arbeiten Sie mit dem Mann zusammen, der das seit Jahrzehnten selbst und mit seinen Kunden erfolgreich praktiziert, wovon andere nur träumen.

Übrigens, es ist relativ einfach, jetzt schon zu prognostizieren, wie die Entwicklung, wie der Kampf um die Aufmerksamkeit und die Präsenz im Kopf des Idealkunden in den nächsten Jahren weiter geht. Und wer die Gewinner und Verlierer sind. Sie entscheiden schon heute, ob Sie zu den Gewinnern oder Verlierern gehören.

 

Was ist zu tun?

Es gibt für nahezu jede Wunschvorstellung oder Zielsetzung eine legale Lösung! Fragen Sie den Praktiker, der auf diesem Gebiet erfahren ist und seit 1977 alles völlig legal umsetzt. Hinweis: Keine Steuerberatung, sondern Lösungen!

Interesse?

Fragen kostet nichts:

Terminbuchung mit Horst D. Deckert

{lang: 'de'}