IKEA-Strategie: Komplettlösung – Innovation: IKEA UPPLEVA

{lang: 'de'}

IKEA UPPLEVA …

… integriert Smart-TV und Sound-System und Möbel. UPPLEVA bringt mit einer neuen, aufeinander abgestimmten Einrichtungslösung Schönheit und Funktionalität ins Wohnzimmer, vor allem ohne Kabelsalat. Mit nur einer Fernbedienung sind alle Funktionen der TV- und Soundsystemlösung zu bedienen.

Francis Cayouette, Designer des UPPLEVA Systems, sagt:

Die Idee hinter UPPLEVA ergab sich aus unseren Besuchen weltweit bei den Menschen zu Hause, um ihren Einrichtungsbedarf und ihre Einrichtungsträume verstehen zu lernen. Wir erkannten, dass viele Menschen nach einer attraktiven Lösung suchen, die die sich um die verschiedenen Mediageräte auf eine Weise kümmert, die zu ihren Möbeln passt.

UPPLEVA ist bei hohem technischem Standard so günstig, dass sich viele Menschen die integrierte Lösung leisten können. Eine Fünf-Jahres-Garantie ist im Preis enthalten. Das neue Sortiment ist ab Sommer 2012 in ausgewählten Einrichtungshäusern erhältlich.

Einer kürzlich durchgeführten Internetumfrage mit 5271 Interviews zufolge wollen 71 Prozent der Befragten in ihrem Wohnzimmer weniger Kabel und 39 Prozent weniger von ihren technischen Geräten sehen.

UPPLEVA erfüllt das Bedürfnis, Design und Einrichtung mit den TV- und Mediasystemen im Wohnzimmer zu verbinden. Quelle: IKEA

Wird jetzt IKEA ein Heimelektronikhersteller? 

Nein, natürlich nicht. IKEA kooperiert mit einem der größten Hersteller von Fernsehgeräten und BluRay/DVD-Playern der Welt. 

Warum sollen die Kunden ausgerechnet bei IKEA kaufen?

IKEA will vielen Menschen einen besseren Alltag schaffen, vor allem bezüglich formschöner und funktionsgerechter Einrichtungsgegenstände. Zu Preisen, die so günstig sind, dass möglichst viele Menschen sich das leisten können.

Was hat IKEA vor dieser Innovation getan, was Sie nicht auch könnten?

IKEA besucht seine Kunden "zu Hause, um ihren Einrichtungsbedarf und ihre Einrichtungsträume verstehen zu lernen". Können Sie das nicht?

IKEA stellte dabei fest, nach was die Kunden suchen. Auch das können Sie, wenn Sie sich mit dem Kunden und seinen Wünschen beschäftigen. 

Außerdem wurde eine Internetumfrage mit mehr als 5000 Interviews durchgeführt, was Kunden wünschen. 

Beispielsweise suchen viele Kunden "nach einer attraktiven Lösung, die sich um die verschiedenen Mediageräte auf eine Weise kümmert, die zu ihren Möbeln passt". Ist es für Sie schwer, solche Probleme beim Kunden ausfindig zu machen?

Mit dem optimalen Kooperationspartner lässt sich jeder Kundenwunsch lösen. Vor allem wird durch eine überdurchschnittlich lange Garantie von 5 Jahren der hohe technische Standard für diese Innovation kommuniziert. 

Wie man Ideen entwickelt, realisiert und in Rekordzeit auf den Markt bringt, kann ich Ihnen anhand einiger Beispiele zeigen. 

Vor allem lohnt es sich, bereits vorhandene Produkte wieder wettbewerbsfähig zu machen und in die Gewinnzone zu bringen. 

Mit der 5x5x5 Innovationsmethode entwickeln Sie innerhalb kürzester Zeit innovative Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsideen, und bringen sie auf den Markt. Und zwar genauso risikolos, wie das IKEA macht. 

Ein Tag in unserer Ideenfabrik bringt mehr als jahrelanger Preis- und Konkurrenzkampf. Die Ideenfabrik kommt natürlich auch gerne zu Ihnen. 

Suchen Sie sich einen Gesprächstermin in meinem Kalender aus. Ich rufe Sie gerne an. 

{lang: 'de'}