Wie man sich ohne Geld selbstständig macht

{lang: 'de'}

Die beste Strategie für Gründer:

Selbstständig machen ohne Risiko!

Schützen Sie sich und Ihnen nahestehende Angehörige, die evtl. als Geldgeber oder Bürgen einspringen könnten, vor finanziellen Risiken!

Wie man sich ohne Geld selbstständig macht

"Es nützt nichts, einem armen Menschen einen Fisch zu schenken. Man muss ihm eine Angel geben" sagte Kurt A. Körber, einer der erfolgreichsten deutschen Unternehmer. Er hat vorgemacht, wie "Erfolg ohne Kredite" funktioniert. Deshalb das Seminar "Wie man sich ohne Geld selbstständig macht". Was Ihnen niemand verrrät, können Sie hier lernen.

Kurt A. Körber (1909-1992) einer der erfolgreichsten deutschen Unternehmer aller Zeiten hat sich ohne fremdes Geld selbstständig gemacht und starb als Milliardär. Sein einziges Kapital: Ein Kopf voller Ideen.

Die Prinzipien von Kurt A. Körber sind die Prinzipien der 5×5 Kunden-Profit-Strategie: 

"Meine ganze Unternehmer-Philosophie lässt sich letztlich in einem Satz zusammenfassen: DAS RICHTIGE ALS ERSTER ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT TUN. Was das Richtige ist, darüber entscheidet letztlich der Käufer."

"Fange nie an aufzuhören, höre nie auf anzufangen."

"Ich halte unabdingbar an dem Grundsatz fest, keine Schulden zu machen, also keine Kredite aufzunehmen, um neue Produkte zu entwickeln, deren Absatzchancen in einer ungewissen Zukunft liegen."

"Damit wir souverän und unabhängig bleiben, werden wir keine Expansion mit fremdem Kapital betreiben."

Wenn auch Sie einen Kopf voller Ideen haben, aber kein Geld, oder, wenn Sie kein Geld (mehr) riskieren möchten, dann müssen Sie nur noch wissen, wie's geht. Ich garantiere Ihnen schon heute:

Jeder kann sich selbstständig machen ohne Geld, ohne Kredite, ohne Fremdkapital. Ich habe es 1971 selbst getan. Und ich habe es seitdem für unzählige Unternehmen getan. 

{lang: 'de'}