Wissen Sie, warum das innovativste Unternehmen der Welt nur 2,2 Prozent seines Umsatzes in Forschung und Entwicklung investiert?

{lang: 'de'}

Weil der Kunde bereitwillig die Informationen liefert, die das Unternehmen braucht, um die Konkurrenz abzuhängen. Die Kunden-Profit-Strategie orientiert sich ausschließlich am Profit des Kunden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Apple wurde zum dritten Mal in Folge zum innovativsten Unternehmen der Welt gewählt. Booz & Company betragte 700 F&E-Experten. 80 Prozent nannte Apple als eines der drei innovativsten Unternehmen der Welt. Google folgt mit nur 43 Prozent auf dem zweiten Platz.

Interessant ist, wer wie viel Geld in Forschung und Entwicklung investierte. Apple investierte 2011 nur 2,4 Milliarden USD in Forschung und Entwicklung. Gerade mal 2,2 Prozent seines Umsatzes. Rang 53 der Unternehmen mit den höchsten F&E-Ausgaben weltweit. 

Microsoft investierte 2011 in die Entwicklung neuer Geräte und neuer Software 9 Milliarden USD bzw.12,9 Prozent seines Umsatzes. Und landete weit abgeschlagen mit 10,7% auf Platz 6. 

Hier ein simpler Tipp:

Ich hatte den Auftrag, den Kaufprozess für Business-Handys bei Nokia, Blackberry, Motorola zu erforschen und meinem Auftraggeber die Ergebnisse zu liefern.

Ergebnis: Wenn mir Nokia sein teuerstes Handy geschenkt hätte, wäre das iPhone trotzdem billiger. Ich habe Stunden verbracht beim Vergleich unzähliger Handys, bis ich mich dann auf ein Modell entscheiden konnte und bis ich damit telefonieren und verschiedene kleinere Anwendungen nutzen konnte. 

Mein Tipp lautet deshalb: Erforschen Sie den Kaufprozess für Produkte Ihrer Konkurrenz. Das Ergebnis können Sie problemlos in Ihre Kalkulation einfließen lassen, wenn Ihren Ideal-Kunden Zeit etwas bedeutet.

Wenn Sie ihm dann ausrechnen lassen, wie hoch sein Profit unterm Strich gegenüber dem Konkurrenzprodukt ist, wenn er in Ihr Produkt etwas mehr investiert, dann geht es Ihnen wie Apple: Sie müssen nicht mehr verkaufen. Der Kunde kauft seinen Profit, seinen Gewinn. 

Das erreichen Sie mit einer einfachen Umstellung auf Kunden-Profit-Strategie

Steve Jobs erklärt die Kunden-Profit-Strategie: 

{lang: 'de'}